KURSORTE

Die Wirkung der Lern- und Beratungsumgebung möchte ich nicht unterschätzen.

Der freie Himmel kann das Dach des Arbeitsraumes sein. Das Labor darf grüne, lebende Wände und weichen Boden haben. Dieser Planet hat doch viele Seminarorte.

Räume in Häusern schrecken jedoch auch nicht ab.


Wichtig ist, wie man die Umgebung gestaltet, denn lernen und arbeiten in der Komfortzone gibt Energie für die Umsetzung der neuen Ideen.

Darum bestimmen Sie mit, wo Sie arbeiten möchten.

Wer seinen Veränderungsprozess mit Mobilität, Freiheit und Kreativität verbinden möchte, der kann den Beratungsbus an (beinahe jeden) Wunschort bestellen.

Wer eine "gewöhnlichere" Umgebung vorzieht, mit dem kann in Winterthur an zentral gelegener Stelle oder im Zürcher Oberland in einer historischen Stätte, gearbeitet werden.


Das Shop in Shop System:

Aus der Erkenntnis heraus, dass viele Büros, Ateliers, Läden, Handwerkerräume oft leer stehen, ist die Idee entstanden solche Leerräume zu nutzen.
Die Beratungen können daher zum Beispiel in einem Architekturbüro, Coiffeurgeschäft oder Fotoatelier stattfinden.
Was würde Sie inspirieren? Bei der Besprechung eines Settings können wir zusammen den Kursort festlegen.

AUFRUF: Sie haben auch einen Laden, Atelier, Büroraum, Turnhalle, Schrebergarten oder….
ab und zu leerstehend und würden diesen stundenweise untervermieten?
Bitte kontaktieren Sie mich, ich bin an einem möglichst vielseiteigen Angebot interessiert. (keine regionalen Einschränkungen)
Bitte klicken Sie auf den Button.

geko ried / chäfer / 8488 turbenthal / 078 630 23 38